Mittwoch, 16. Januar 2013

I don't care if it hurts I wanna have control I want a perfect body I want a perfect soul

Kann dem Drang,
dem Druck,
der Sucht,
dem Verlangen,
der Liebe,
nicht wiederstehen
ich lauf draußen rum.
Temperaturen um den Gefrierpunkt.
Nicht nur meine Hände werden taub,
auch meine Gedanken.
Ich bin dankbar.
Weitergeht's mit meinem Trip.
könnte tagelang nichts essen,
nehme Drogen.
kotze von ihnen,
kann nicht mehr gehen,
seh alles wie im Film.
Hab den Horrorttrip,
doch das ist mir egal.
All das liebe ich.

Kommentare:

  1. ich würd' mit dir all diese wege gehen,
    du weißt wie ich bin,
    wir beide haben ein knall
    leben in einer welt
    wo wir täglich der selbstzerstörung begegnen,
    wir umgehen sie nicht
    wir rennen mitten in die selbstzerstörung rein,
    können nur dann atmen.
    wir sind komische wesen
    mit einen seltsamen Leben
    aber diese Welt
    wär unendlich dunkler
    ohne dich.
    ich würd' dich gern
    aus dieser welt befreien.
    mit meinen schwert
    der riesengroßen drache der selbstzerstörung
    vernichten.
    vielleicht kriege ich es hin
    vielleicht auch nicht
    aber eines weiß ich
    ich werde an deiner seite bleiben,
    hyperaktive stockbrote
    und wurstbrote
    müssen doch zusammenhalten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tut mir leid, dieser text ist mist, total verwirrend,
      aber ich hoffe du weißt was ich dir mit diesen worten sagen wollte.

      Löschen
  2. Fühl dich bitte ganz fest umarmt.
    Manchmal ist es ganz angenehm Drogen zu nehmen. Dann zählt nur das und irgendwie sind die Gedanken dann mal still, oder hören auf zu stören.
    ich weiß nicht ob irgendwann alles besser wird, aber ich wünsche es mir so doll, dass für dich alles besser wird!

    AntwortenLöschen