Dienstag, 4. Juni 2013

Stop me from feeling what I'm feeling now-

Wert
und
Sinn
loses
Leben.
Haha.
Das kann man
nicht mehr leben
nennen.
Taumele durch den Tag,
übersteh ihn nicht mehr
ohne Pillen.
"Fand das Glück an der Bar,
hab es auf Klo verloren"
Der Höhenflug
ist vorbei.
Der Hunger
meines Dinges
und meiner Seele
wird schmerzhaft
es schreit
es reißt
es weint
es beißt
sich alles in mir.
Todessehnsüchte
und GoogleSuchen
nach dem Erfolgsrezept.
Ich hab meine
Schublade.
Meine magische Schublade.
Meine geliebte Schublade.
Meine Rettung
wenn es einmal
allzu schwarz ist.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. http://www.youtube.com/watch?v=UN-TuLIhhOk

    AntwortenLöschen