Mittwoch, 13. Juni 2012

You make me wanna die and everything you love will burn up in the light

Barfuß durch den Regen,
Kippe in der Hand
Nass bis auf die Haut.
Leere Augen.
Leere Hände.
Leerer Kopf.
Leere Kippenschachtel.
Leere Pillenpackung.
Bin verwirrt,hilflos und ängstlich.
Die Sehnsucht nach dem Tod lässt mich nicht mehr los.
Betrachte meine Pulsadern und denke nach.

Sehe Putzmittel und will sie trinken.
Auf Ex, Schmerzen und Kotzen.
Überlege meine Pillen zu sammeln.
Nehm ja genug.
Aber ich darf nicht.
Ich darf nicht. Ich darf nicht. Ich darf nicht.
Bin überfordert von all diesen Regeln.
Drehe mich im Kreis
und die Welt um mich herum verschwimmt.
Grenzen zerfließen, alles sieht gleich aus.
Verloren in dem grau um mich herum.

Kommentare:

  1. wie du es schaffst immer wieder meine Gedanken aufzuschreiben.
    wundervoller Blog

    AntwortenLöschen
  2. danke:)

    hoffe auch für dich dass du da irgendwie wieder rauskommst.. und zwar bald..!:*

    AntwortenLöschen
  3. ich werde dich auf all deinen wegen begleiten,
    selbst beim regen,
    oder bei gewitter.
    denn so jemand wie dich,
    gibt es nicht noch einmal,
    du bist und bleibst unersetzbar.

    AntwortenLöschen